News
tickets
Kommende Veranstaltungen. Anschauen, auswählen, ggf. Karten bestellen oder Freunden empfehlen. Für ausgewählte Veranstaltungen Tickets über den Ticketshop kaufen und selbst ausdrucken oder aufs Smartphone laden und dann nix wie hin ...
       
80' er KULTPARTY Sa 06. Mai. 17 21:00 Saal | Einlass: 20:00 | Euro: 6.-
80' Kult + DEPECHE MODE PARTY SALZWEDEL

We are back ! Der Kult ist zurück.

Das Beste zum Tanzen aus Pop & Wave & 80's Extreme ! 100 % Tanzbar, 100 % Schlagerfrei.

Es werden die großen Hits der Region u.a. Anne Clark, Depeche Mode, Yazoo, Eurythmics, Camouflage, Alphaville, Softcell, Duran Duran ,Erasure, Boytronic u.a. die zu den Dauerläufern zählen, und auch einige Alternative weniger bei Ü30-Partys gespielte, u.a The Sisters of Mercy, The Cure, U2 gespielt, Insgesamt ein tolle Gelegenheit in den urgemütlichen Club Hanseat einzukehren.

Kurzum : Es erwartet ein schöner Abend mit guter Musik und netten Leuten !
 
Weber-Herzog Musiktheater Mo 08. Mai. 17 19:00 Saal | Einlass: 18:00 | EURO: FREI
Anlässlich des 72. Jahrestages der Befreiung vom Faschismus am 08. Mai 2017 lädt das „Aktionsbündnis solidarisches Salzwedel“ zu einem Chanson- und Lieder-Programm ins Hanseat Salzwedel ein.

Ändere die Welt – sie braucht es! Mit Christa Weber, Daniel Gerzenberg, Christof Herzog und einem Klavier.

Die Künstler vom Werber-Herzog Musiktheater werden Werke von Bertolt Brecht, Hans Eisler, Kurt Tucholsky, Nazim Hikmet und anderen, sowie Eigenkompositionen darbieten. Inhaltlich geht es um eine klare Auseinandersetzung mit dem deutschen Faschismus und Krieg, sowie deren Auswirkungen weltweit.
 
OFFENE BÜHNE Sa 13. Mai. 17 21:00 Saal | Einlass: 20:00 | Euro: 5.-
Wir haben für euch drei groovige und fette Acts im Mai.

Passepartout spielen einen Mix aus Rap, Jazz und Rock ‚n Roll.

Protokumpel liefern feinen Eltropunk und Mezia kommt mit DJ Quinz und präsentiert fetten Hip Hop. Diesmal ist für jeden was dabei und auf jeden Fall tanzbar.
 
KLOSTERBRÜDER Sa 20. Mai. 17 21:00
"Eine Legende kehrt nun leider doch NICHT zurück". Das Konzert musste wegeh Krankheit abgesagt werden.

Als Ersatz gibt es nun einen Abend mit der als Support vorgesehenen Beata Kossowska [vocal/harp] mit ihrer eigenen Band BLUE AIRTRAIN.
 
BEATA KOSSOWSKA und Sa 20. Mai. 17 21:01 Saal | Einlass: 20:00 | Euro: 15.- / erm. 12.- Sehen Hören
BLUE AIRTRAIN. Als Ersatz für das Konzert mit den KLOSTERBRÜDERN.

Es tut gut, dass es sie im Zeitalter der Castings-Superstars und Playback-Shows noch gibt, Musiker, bei denen die Luft noch vibriert, wenn sie loslegen. Nicht, weil sie so laut sind, sondern so gut. Bernd „Kuhle“ Kühnert an der Stromgitarre von der ostdeutschen Blueslegende MONOKEL-Kraftblues sind solche Musiker, die den Blues im Blut haben. Das verbindet sie mit der Zweiten im Bunde, der polnischen „First Lady of Blue Harp“ Beata Kossowska, die mit ihrem virtuosem, expressiven Spiel und als charismatische Sängerin den unverwechselbaren Sound der Gruppe bestimmt. Die Presse schreibt über ein Konzert: „Mit vollem Körpereinsatz, vor Anstrengung gekräuselter Nase und Stirn und fliegender, langer blonder Mähne verausgabte sich Beata Kossowska in einem furiosen, variantenreichen Mundharmonika-Solo nach dem anderen. Das Energiebündel erwies sich auch als großartige Sängerin mit einer volltönenden, variablen Jazz- und Blues-Stimme. „

Das alles kann nur harmonisieren mit dem expressiven und genauen Bit des Schlagzeugs vom Lello Lojewski und sehr kreativen ,einzigartigen Basssound vom Jens Saleh.
 
ELECTRONIC ATTACK Sa 27. Mai. 17 22:00 Saal | Einlass: 22:00 | Euro: 5.- € bis 7.- €
Kyky - Tech House / Leipzig

A.B.U. - House/Techno

Elle & Speiche - Progressive Trance