DENMANTAU – Strange Love Tour 2022

DENMANTAU – ist die Devise der 5 Norddeutschen Indie-Musiker. Über 2000 Shows und
Street Performances auf 3 Kontinenten und 11 Ländern mit 4 Alben im Schlepptau – alles
komplett “Do It Yourself”.
Das pandemiebedingte Ausfallen Ihrer Club Tour 2020 hat die Hamburger Band nicht zum
stoppen gebracht.
Neben einer im Lockdown entstandenen “Homemade”-EP inklusive Stop Motion Musikvideo
von der ukrainischen Künstlerin Shenja Apfel, wurde fleißig am neuen Album “Strange Love”
geschrieben.
In gewohnter DenManTau-Manier werden auf dem fünften im Herbst erscheinenden Album,
welches sie in den Granny’s House Studios mit Produzent Jurik Maretzki (Liedfett, Kollektiv
22) aufgenommen haben, die Erfahrungen, Träume, Traumas und Sehnsüchte der
Hamburger Jungs auf künstlerische Art und Weise in tanzbare Banger verwandelt.
Diesen Sound beschreiben sie als Bohemian/Dance/Rock. Inspiriert von Bands wie Red Hot
Chili Peppers, Nine Inch Nails und Led Zeppelin gekreuzt mit dramatischen Texten und
Melodien à la Eddie Vedder oder Freddie Mercury integriert die Band verschiedene Stile in
ihre Musik.
DenManTau ist ein echtes Live Erlebnis, und genau deswegen wird man Sie im Herbst auf
den Festival- und Clubbühnen in ganz Deutschland und Europa zu sehen bekommen.

Den Abend wird aber nicht nur Denmantau dabei sein ,aber weitere Infos gibt es in Kürze.