PETER SCHMIDTS – DODGE BOOGIE

VVK startet demnächst. Tickets dann über eventim und biber – Ticket, überall wo es Tickets gibt.
Dodge Boogie – Das neue Power-Trio aus Berlin Drei exzellente Musiker spielen staubtrockenen Texas Boogie und knochenharten Blues Rock. Andrzej Kownacki, Drummer, Gregor Avanius am Bass und Peter „Pedda“ Schmidt an den Gitarren und am Mikrofon sind der Motor und hämmern den Boogie von der Bühne wie ein V8!
Sie spielen Blues und Bluesrock in der Tradition von Albert King bis ZZ Top. Sie haben eine Menge Songs geschrieben und ihr Programm besteht aus allen möglichen Stücken, die sie aber nicht einfach covern, sondern tatsächlich so spielen, als wären sie ein Teil von ihnen. Das Programm ist wirklich originär, präsentiert von drei Musikern der absoluten Spitzenklasse, die wissen, dass sie für das Publikum spielen und somit das tun, wozu Musik da ist. Peter „Pedda“ Schmidt ist ein Gitarrist und Sänger, der sich in den letzten Jahrzehnten nicht einer Band verschrieben hat, sondern in diversen „Projekten“ unterwegs war. Als Gründungsmitglied der EAST BLUES EXPERIENCE oder Bandmitglied bei MONOKEL – sein Name wiegt in der rauchigen Blueslandschaft und unter Musikerkollegen. Mit Dodge Boogie hat er nun ein weiteres Band-Trüffelchen ins Leben gerufen, welches seine Fans sicher mehr als erfreuen wird!
Drei Weltklasse Musiker, ein Name, ein Programm!